logo rdw

logo text

logo daciaRenault

Clio 120 EDC

Kategorie: Renault PKW/Kombi

Renault Clio Preisliste als PDF-Download  probefahrt1

Der Renault Clio 120 EDC – inspiriert vom DeZir

Auf dem Genfer Automobilsalon 2010 stellte Renault das spektakuläre Concept Car DeZir vor – einen 100 % elektrischen Sportwagen mit Flügeltüren und aufregenden Proportionen. Sein Name greift das französische Wort „Désir“, zu Deutsch „Begehren“, auf. Die Linienführung des Renault Clio lehnt sich eng an die des Sportcoupés DeZir an. Und deshalb ist auch der Clio so begehrenswert wie kein anderes Auto seiner Klasse: fließend, sinnlich, kraftvoll  und dynamisch. Das kompakte „Objekt der Begierde“ wirkt wie eine moderne Skulptur. Ohne scharfe Kanten oder rechte  Winkel. Mit einem ausdrucksstarken Gesicht und fast schon menschlichen Kurven, die man anfassen und streicheln möchte.  Und mit einem muskulösen Heckabschluss, der so energiegeladen wirkt wie die breiten Schultern eines Sportlers.

Von Autofans für Autofans: Bereits auf den ersten Metern im Renault Clio GT 120 EDC spüren Sie den Geist der Rennabteilung Renault Sport. Die Motorsportbegeisterung der Ingenieure sowie das Know-how aus 35 Jahren Formel 1 und elf Weltmeistertiteln flossen direkt in die Entwicklung des agilen Kompakten ein.Wie alle Modelle mit dem legendären Renault Sport Emblem überzeugt auch der neue Clio GT 120 EDC mit seiner  faszinierenden Kombination aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit.

Sportfahrwerk

Dem Renault Clio gelingt der Spagat zwischen begeisternder Fahrdynamik und vorbildlichem Komfort. Mitverantwortlich hierfür sind die neuen hydraulischen Stoßdämpfer, die von den motorsporterfahrenen Ingenieuren von Renault Sport entwickelt wurden.  Für hervorragende Verzögerungswerte sorgen die belüfteten Bremsscheiben mit 320 Millimeter Durchmesser an der Vorderachse.  Hinten packen Scheibenbremsen im 260 Millimeter-Format kraftvoll zu.

RS DRIVE

Mit dem R.S. Drive-Schalter in der Mittelkonsole kann der Pilot zwischen den beiden Fahrprogrammen „Normal“ und „Sport“ wählen. Je nachdem, welcher Modus eingeschaltet ist, werden die Kennfelder der Motorsteuerung ebenso angepasst wie die Regelschwelle des ESC, das Ansprechverhalten des Gaspedals, der Motorsound und das Ansprechverhalten der Lenkung.

6-Gang-EDC-Doppelkupplungsgetriebe (Efficient Dual Clutch)

Das EDC-Getriebe spricht stets unmittelbar an und glänzt mit besonders kurzen Schaltzeiten sowie hohem Fahrkomfort. Da es wegen der Doppelkupplungstechnologie zu keiner Zugkraftunterbrechung kommt, ermöglicht es ruckfreie Beschleunigung. Dank seines elektronisch gesteuerten adaptiven Schaltmodus passt sich das EDC-Getriebe in seiner Charakteristik dem  jeweiligen Routenprofil und der aktuellen Fahrweise an. Der Fahrer kann jederzeit zwischen Normal- und Dynamikmodus  wählen. Die Gangwechsel erfolgen entweder automatisch oder manuell über die feststehenden Schaltwippen hinter dem Lenkrad. 

1,2-Liter-Turbobenziner TCe 120

Im Clio debütiert ein weiterer innovativer Downsizing-Motor: der 88 kW (120 PS) starke 1,2-Liter-Turbobenziner TCe 120. Der Vierzylinder mit Direkteinspritzung mobilisiert ein Maximaldrehmoment von 190 Nm ab 2.000 1/min und kombiniert dynamische Fahrleistungen mit einem besonders effizienten Verbrauch. Er profitiert direkt vom umfassenden  Formel 1-Know-how von Renault. So stammen zum Beispiel die grafitbeschichteten Kolbenschäfte und Nocken mit so genannter Diamond-Like-Carbon-Beschichtung (DLC)  direkt aus der Königsklasse des Motorsports. Sie sorgen für eine Reduzierung der innermotorischen Reibung und damit für einen  besonders niedrigen Verbrauch. Weiteres Plus: die wartungsfreie Steuerkette.

Renault BASS Reflex

Ebenfalls in jedem Renault Clio an Bord: das neuartige Soundsystem BASS REFLEX. Durch ein ausgeklügeltes Trichterprinzip erzielen die nur 2,9 Liter großen Tieftöner die Wirkung und Klangqualität von herkömmlichen 30-Liter-Subwoofern. Integrierte Hochtöner in den vorderen Türen steuern die notwendige Sound-Transparenz bei. Die Klangqualität im unteren Frequenzbereich wurde nochmals optimiert.

Das System zeichnet sich durch seinen  kristallklaren Sound aus.

Renault R-Link

Renault R-Link, das in den modern und ergonomisch gestylten Armaturenträger integrierte Multimeda-Navigationssystem, bietet intuitiven Zugang zu vielen nützlichen Services wie TomTom® LIVE-Navigation, Multimedia, Telefonie und auf zahlreiche Fahrzeug- informationen. Zahlreiche praktische und interessante Applikationen und Downloads stehen  im R-Link Store zur Verfügung.

Einparkhilfe hinten

Die Einparkhilfe erleichtert das Rangieren und schützt vor ärgerlichen Parkremplern. Mit einem Signalton warnt sie vor Hindernissen und hilft, die verbleibende Distanz einzuschätzen - je kürzer die Tonfolge, desto näher.

Rückfahrkamera

In Verbindung mit R-Link verfügt der Renault Clio über eine integrierte Rückfahrkamera, die Ihnen das Einparken  erleichtert. Auf dem Bildschirm erkennen Sie bequem eventuelle Hindernisse hinter dem Fahrzeug. So wird Einparken zum Kinderspiel.

3D Sound by Arkamys® mit R-Link für perfekten Raumklang

Dank seiner digitalen Signalverarbeitung erzeugt das hochmoderne System „3D Sound by Arkamys®" einen kristallklaren Klang, der so räumlich wirkt wie im Konzertsaal. Die Wiedergabe-Optionen „Nur Fahrer", „Stummschaltung hinten" oder „kompletter Innenraum" erlauben eine exakte Anpassung des Klangs an die jeweiligen Vorlieben der Mitreisenden (nur in Verbindung mit R-Link). Die gewünschte Reisegeschwindigkeit oder ein Maximaltempo lassen sich ganz einfach per Knopfdruck einstellen. Serienmäßig für alle Ausstattungslinien im Renault Clio.

Berganfahrhilfe Hill Start Assist

Die Berganfahrhilfe Hill Start Assist steigert den Komfort im neuen Renault Clio. Sie schaltet sich automatisch ein, sobald das Fahrzeug an Steigungen stoppt, und hält den Clio zwei Sekunden lang fest, bis der Fahrer wieder anfährt.

Notbremsassistent

Der Renault Clio verfügt serienmäßig über ABS und einen Notbremsassistenten. Er verkürzt den Anhalteweg, indem er bei einer Vollbremsung sofort den maximalen Bremsdruck aufbaut.

Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESC)

Dank des serienmäßigen ESC behält der Fahrer auch dann die Kontrolle über den Renault Clio, wenn die Reifen kurzzeitig die Haftung verlieren. Das System bremst je nach Situation eines oder mehrere Räder selektiv ab und hält das Fahrzeug so auf Kurs.

Licht- und Regensensor

Der Sensor in der Windschutzscheibe misst die Niederschlagsmenge und wählt jeweils die optimale Scheibenwischergeschwindigkeit.  Dank des Lichtsensors fahren Sie nie wieder ohne Licht in einen Tunnel oder vergessen bei Dämmerung, das Abblendlicht einzuschalten.

Innenraum-Luftfilter

Die Klimaanlage des Renault Clio verfügt über einen kombinierten Pollen-Aktivkohle-Filter, der die einströmende Luft von Schmutzpartikeln reinigt. Dieser Filter reduziert die Zahl kleiner Schmutzpartikel wie Pollen und Feinstaub im Innenraum.  Außerdem hält er unangenehme Gerüche wie zum Beispiel Abgase vorausfahrender Fahrzeuge fern. Sobald er derartige Schadstoffe  in der Luft erkennt, schaltet er automatisch auf Umluftbetrieb.

 

Frage zum Fahrzeug