logo rdw

logo text

logo daciaRenault

Kangoo

Kategorie: Renault PKW/Kombi

Renault Kangoo PKW Preisliste als PDF-Download  probefahrt1

Der familienfreundliche Hochdachkombi

Der Kangoo mit frischer Optik, effizienten ENERGY-Motoren und neu gestaffelten Ausstattungsniveaus neues Markengesicht und umfassende Basisausstattung drei sparsame ENERGY-Diesel mit Start & Stop-System Mit markanter Optik, drei hochmodernen ENERGY-Dieselmotoren und attraktiven Ausstattungen startet der Renault Kangoo in seine nächste Lebensphase. Bereits die Einstiegsversion Expression verfügt serienmäßig über hochwertige Ausstattungsdetails wie die manuelle Klimaanlage sowie das CD-Radio Connect mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung und USB-Schnittstelle. Diese Modellgeneration bietet außerdem ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Ebenfalls budget- und familienfreundlich präsentiert sich der rundum aktualisierte Grand Kangoo: Der Raumriese mit Platz für bis zu sieben Insassen auf drei Sitzreihen ist vorsteuerabzugsfähig und deutlich günstiger als sein Vorgänger.

Prägnante Front mit neuem Markengesicht

Die neu gestaltete Frontpartie verleiht dem gefragten Trendsetter einen modernen, dynamischen Auftritt. Kennzeichen ist der große, aufrecht platzierte Renault Rhombus  vor der dunkel gehaltenen Kühlermaske. Die schwarze Zierblende erstreckt sich als verbindendes Element zwischen den Scheinwerfern. Eine schmale, horizontal verlaufende Chromzierleiste betont das Markenemblem zusätzlich. Weiteres Merkmal des aktualisierten Kangoo ist der massive Frontstoßfänger mit einer schmalen oberen und einer großen unteren Kühlluftöffnung, der ab der Einstiegsversion Kangoo Expression – ebenso wie der Heckstoßfänger – in Wagenfarbe gehalten ist. Beim Grand Kangoo Expression sind die Stoßfänger in schwarzem Kunststoff ausgeführt. Hinzu kommen Seitenschutzleisten sowie neu gezeichnete, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegelgehäuse in schwarz. Die geänderte Formgebung trägt entscheidend zur Verringerung der Windgeräusche im Innenraum bei.

Durchdachter Innenraum mit praktischen Details

Der Innenraum der neuen Kangoo Generation zeichnet sich durch das neugestaltete Lenkrad und die modifizierte Mittelkonsole in hoher Qualitätsanmutung aus. Zusätzlich zu den Bedienelementen für Radio, Lüftung und Klimaanlage nimmt sie je nach Ausstattungsvariante das neue multifunktionale Mediasystem Renault R-Link mit Online-Anbindung auf. Bereits die Einstiegsversion Expression besticht mit der durchdachten Anordnung aller Funktionselemente, dem ausgefeilten Ablagenkonzept und dem üppigen Platzangebot. Die klar gegliederten Rundinstrumente liegen optimal im Blickfeld des Fahrers und überzeugen mit guter Ablesbarkeit. Für angenehm kurze Schaltwege sorgt der griffgünstig wie ein Joystick aus dem Instrumententräger ragende Schalthebel. Merkmal ist die neue Stoffpolsterung „Style“, die dem Kangoo einen frischen, freundlichen Auftritt verleiht. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören die Mittelkonsole mit gepolsterter Armlehne und integriertem Staufach zwischen den Vordersitzen, der höhenverstellbare Fahrersitz, die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie die elektrischen Fensterheber vorne. Neben Klimaanlage und CD-Radio zeugen darüber hinaus Details wie die Light-me-home Funktion und der Bordcomputer von der üppigen Ausstattung. Noch mehr Komfort bietet das Ausstattungsniveau Dynamique. Neben der Klimaautomatik verfügt das Modell über den Tempomat mit Tempobegrenzer sowie den Regen- und Lichteinschaltsensor. Weitere Akzente setzen die Chrom-Einfassungen der Instrumente. Äußerlich ist der Kangoo Dynamique an elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, chromsatinierten Türgriffen, Applikationen in Matt-Chrom an den Stoßfängern sowie schwarzen Scheinwerfermasken erkennbar. Zudem gehören Nebelscheinwerfer serienmäßig zur Ausstattung.

Sondermodell eXtrem R-Link

Mit dem neuen Sondermodell eXtrem R-Link wertet Renault den Kangoo zusätzlich auf und gestaltet den Kombivan noch vielseitiger. Zum Serienumfang zählt das Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Zugang. Dieses funktioniert wie ein Tablet-Computer, der fest in die Armaturentafel integriert ist. Klare, logische Menüs und Icons erlauben die intuitive Bedienung, ohne den Fahrer vom Verkehrsgeschehen abzulenken. Über die Basisfunktionen Radio, Telefonie, Navigation, Multimedia und Fahrzeuginformationen hinaus ist die Nutzung von Applikationen möglich, die sich aus dem neu geschaffenen Renault R-Link Internet Store herunterladen lassen. Mit dem Renault R-Link System können Fahrer und Beifahrer außerdem E-Mails abrufen. Zu den Anwendungen ab Werk zählen die TomTom LIVE Navigation, die Sprachsteuerung R-Voice sowie Kartenmaterial für Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein. Weitere Merkmale der Sonderedition sind die geräumigen Ablagen über den Rücksitzen und das höhenverstellbare Lederlenkrad. Auch äußerlich signalisiert der Kangoo eXtrem Abenteuerlust: Serienmäßig verfügt das Modell über die Dachreling mit praktischen, ausklappbaren Querträgern und den Unterbodenschutz aus Metall. Dazu kommen 15-Zoll-Alufelgen, ein optischer Front- und Heckunterfahrschutz sowie Außenspiegelgehäuse im unverwechselbaren „Dark Metall“-Look. Weitere Akzente setzen die stylischen Strippings und die robusten Stoßfänger.

Mehr Sicherheit serienmäßig

Auch in Sachen Sicherheit hat Renault den Kangoo erneut aufgewertet: Das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP umfasst zukünftig auch die Berganfahrhilfe und das Assistenzsystem Extended Grip. Die Berganfahrhilfe Hill Start Assist schaltet sich automatisch ein, sobald das Fahrzeug an Steigungen stoppt. Nimmt der Fahrer den Fuß vom Bremspedal, hält das System das Fahrzeug zwei Sekunden lang fest und verhindert, dass der Wagen beim Pedalwechsel nach hinten rollt. Die innovative Traktionskontrolle Extended Grip ermöglicht das sichere Vorankommen auch auf schwierigem Untergrund wie Schnee, Matsch und Sand. Mit einem griffgünstig positionierten Regler linkerhand des Lenkrads kann der Fahrer Bremssystem und Motordrehmoment je nach Bodenbeschaffenheit modifizieren, und erzielt so jederzeit optimale Traktion.

Drei sparsamen ENERGY-Dieselmotoren

Die neue Kangoo Generation ist mit den drei besonders effizienten Dieselmotoren ENERGY dCi 75, ENERGY dCi 90 und ENERGY dCi 110 erhältlich. Alle drei Motoren sind mit Start & Stop-System ausgestattet. Für den 7-Sitzer Grand Kangoo stehen die Motorisierungen ENERGY dCi 90 und ENERGY dCi 110 zur Wahl. Während die Motoren ENERGY dCi 75 und ENERGY dCi 90 mit dem bewährten 5-Gang-Getriebe gekoppelt sind, überträgt der ENERGY dCi 110 seine Kraft mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Zusätzlich bietet Renault für den fünfsitzigen Kangoo den modernen Turbo-Benziner ENERGY TCe 115 mit Direkteinspritzung und Start & Stop-System an.

Umfangreiches Technikpaket für maximale Effizienz

Alle drei ENERGY-Triebwerke basieren auf dem millionenfach bewährten 1.5 dCi-Vierzylinder von Renault. Im Kangoo ermöglichen die Selbstzünder bei einem Tankinhalt von 60 Litern eine Reichweite von bis zu 1.395 Kilometern. Neben dem niedrigen Verbrauch sorgen lange Wartungsintervalle für niedrige Betriebskosten. Die Inspektion mit Ölwechsel ist bei den ENERGY-Motoren nur noch alle 40.000 Kilometer oder alle 2 Jahre fällig. Renault erreicht den niedrigen Verbrauch und den geringen CO2-Ausstoß der ENERGY Triebwerke durch ein serienmäßiges Bündel an modernen Effizienztechnologien, wie dem Energy Smart Management, einem effizienten Generatormanagement mit Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Diese Energie wird in der Batterie gespeichert und bei Bedarf wieder abgerufen. Zum ENERGY-Technikpaket zählen außerdem Injektoren mit unterschiedlichem Sprühkegelwinkel für eine gleichmäßige Brennraumfüllung und Nocken mit besonders reibungsarmer Diamond-Like-Carbon-Beschichtung (DLC). Weiteres Merkmal ist die unterdruckgesteuerte, gekühlte Abgasrückführung. Weitere Maßnahme ist die stufenlos variable Ölpumpe: Sie setzt nur so viel Schmiermittel im Motor um, wie gerade erforderlich ist und benötigt deshalb weniger Energie. Beim Renault System wird ein Ring, der um einen Rotor mit beweglichen Flügelzellen gelagert ist, je nach Ölbedarf kontinuierlich verschoben. Bei maximalem Versatz steht das größte Pumpvolumen zur Verfügung.

Deutliche Verbrauchssenkung durch Start & Stop-System

Renault kombiniert die ENERGY-Motoren im Kangoo mit dem Start & Stop-System. Sobald der Fahrer bremst, das Schaltgetriebe in Leerlaufposition bringt und die Kupplung löst, schaltet sich der Motor automatisch ab. Das Triebwerk springt wieder spontan und kaum wahrnehmbar an, wenn der Fahrer die Kupplung betätigt, um in den ersten Gang zu schalten. Vor allem im Stadtverkehr oder in Stop-and-go-Phasen lässt sich mit dem System über ein Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer sparen. Der Fahrer kann das System per Knopfdruck deaktivieren. Auch wenn bestimmte Rahmenbedingungen nicht gegeben sind, schaltet das Start & Stop-System den Motor nicht ab, beispielsweise dann, wenn die erforderliche Betriebstemperatur für eine optimale Abgasreinigung oder die vom Fahrer gewünschte Innenraumtemperatur noch nicht erreicht sind. Auch bei aktivierter Defrost-Funktion der Klimaanlage, beschlagenen Scheiben oder unzureichender Batterieladung erfolgt kein automatischer Stopp.

ENERGY dCi 75 und ENERGY dCi 90: Sparmeister für den Familienkombi

Der ENERGY dCi 75 ermöglicht im Kangoo einen kombinierten Verbrauch von 4,3 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer. Vorbildlich niedrig sind auch die CO2-Emissionen von nur 112 Gramm pro Kilometer. Der Common-Rail-Diesel mobilisiert ein maximales Drehmoment von 180 Nm, das bereits bei 1.750 1/min zur Verfügung steht, und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist im Kangoo ENERGY dCi 75 in 16,3 Sekunden möglich.

Wie der Einstiegsdiesel verfügt auch das Triebwerk ENERGY dCi 90 Start & Stop über das ENERGY-Technikpaket. Der hochmoderne Diesel ermöglicht im Kangoo ebenfalls einen kombinierten Verbrauch von lediglich 4,3 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer (112 Gramm CO2/km). Neben exzellenten Verbrauchs­werten bietet der Vierzylinder viel Fahrspaß: Der Kangoo ENERGY dCi 90 Start & Stop absolviert den Spurt von 0 auf 100 km/h in 13,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h. Das maximale Drehmoment von 200 Nm liegt bei 1.750 1/min an.

Topdiesel ENERGY dCi 110 ebenfalls mit Start & Stop-System

Mit dem Top-Diesel ENERGY dCi 110 steht für den Kangoo ein drittes Triebwerk aus der ENERGY-Motorenfamilie zur Wahl. Der Kangoo ENERGY dCi 110 erzielt einen vorbildlich niedrigen Verbrauch von lediglich 4,4 Liter Dieselkraftstoff pro 100 Kilometer. Dies entspricht CO2-Emissionen von 115 Gramm pro Kilometer. Trotz des geringen Verbrauchs bietet der ENERGY-Motor agile Fahrleistungen: Das maximale Drehmoment von 240 Nm steht ab 1.750 1/min bereit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 170 km/h. Der Spurt von 0 auf 100 km/h gelingt bei Bedarf in 12,3 Sekunden.

Frage zum Fahrzeug